. . .

Berufsbildungswerk Volmarstein der ev. Stiftung Volmarstein - Das Werner- Richard- Berufskolleg

Hauptnavigation

Modellprojekt Chance Zukunft, AG Träger BBW NRW
Informationsmaterial zum Herunterladen
Anforderungen der AZAV durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Nord Cert GmbH begutachtet und bestätigt.

Rechtlicher Hinweis

Rechtsfähige Stiftung privaten Rechts im Verbund der Diakonie (Kronenkreuz)
Hartmannstraße 24
58300 Wetter
Telefon: 0 23 35 / 63 90
Fax: 0 23 35 / 63 91 19
Mail: info@esv.de

Inhalt

Das Werner- Richard- Berufskolleg

Das Werner- Richard- Berufskolleg bietet eine breite Palette schulischer Bildungsgänge von der beruflichen Grundbildung bis zum Erwerb der Fachhochschulreife. Dieses Berufskolleg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule und bietet individuelle, der Behinderung angemessene Förderung in kleinen Klassen mit modernen Arbeitsmitteln durch qualifizierte Berufsschullehrer.

Über den regulären Stundenrahmen hinaus wird individueller schulischer Förderunterricht erteilt. Die Berechtigung, unser Berufskolleg zu besuchen, wird im Feststellungsverfahren des sonderpädagogischen Förderbedarfs (VO-SF)ermittelt.

Den berufsschulischen Unterricht der Berufsfindung und Arbeitserprobung sowie der Förderlehrgänge erhalten die Teilnehmer ebenfalls in unserem Berufskolleg.

Alle Abschlüsse und Qualifikationen entsprechen uneingeschränkt den staatlichen Regelungen. Das Berufskolleg ist gegliedert in die

  • Berufsgrundschule und Vorklasse der Berufsgrundschule für Körperbehinderte
  • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
  • Berufsschule
  • Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (Handelsschule)
  • Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung bzw. für Technik

Das Werner-Richard-Berufskolleg ist eine Schule für körperbehinderte junge Menschen, die auf das Berufs- und Arbeitsleben vorbereitet werden möchten. Es ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule und bietet individuelle, der Behinderung angemessene, über den üblichen Rahmen hinausgehende Förderung.

Unterrichtet werden über 500 Schülerinnen und Schüler in mehr als 60 Klassen.

Es erteilt in 10 Klassen Vollzeitunterricht, in den restlichen 50 Berufsschulklassen erhalten die Auszubildenden und Teilnehmer der Förderlehrgänge und Berufsfindungsmaßnahmen berufsübergreifenden und berufsbezogenen Unterricht in fast 30 verschiedenen Berufen.

Das Kollegium besteht aus 43 Lehrerinnen und Lehrer, in der Mehrzahl mit einer Dipl.-Ingenieur oder Dipl.-Betriebswirt -Vorbildung und zu einem großen Teil mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation.

Das Werner-Richard-Berufskolleg erhebt kein Schulgeld. Die Kosten für eine Internatsunterbringung werden in der Regel von der Sozialhilfe oder der Bundesanstalt für Arbeit übernommen.

Bitte beachten Sie die eigenen Seiten des Werner-Richard-Berufskollegs mit differenzierter Darstellung.

Safet Srebrenica, Bürokaufmann

»Ich finde es gut, hier im BBW wohnen und arbeiten zu können«

Safet Srebrenica, Bürokaufmann

Ihr Kontakt:

Schulleiter
Christof Hoffmann
Tel: 02335 - 639 7800
Kontakt: Christof Hoffmann