. . .

Berufsbildungswerk Volmarstein der ev. Stiftung Volmarstein - Berufsfeld Metalltechnik

Hauptnavigation

Modellprojekt Chance Zukunft, AG Träger BBW NRW
Informationsmaterial zum Herunterladen
Anforderungen der AZAV durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Nord Cert GmbH begutachtet und bestätigt.

Rechtlicher Hinweis

Rechtsfähige Stiftung privaten Rechts im Verbund der Diakonie (Kronenkreuz)
Hartmannstraße 24
58300 Wetter
Telefon: 0 23 35 / 63 90
Fax: 0 23 35 / 63 91 19
Mail: info@esv.de

Inhalt

Berufsfeld Metalltechnik

Im Berufsfeld Metalltechnik finden Sie Informationen zur Berufsausbildung als Technischer Zeichner/in, Werkzeugmacher/in, Zerspanungstechniker/in, Industriemechaniker/in, Fräser/in, Teilezurichter/in, Metallbearbeiter/in, Fachwerker/in für Haustechnik, Machinen und Anlagenführer/in und Metallbearbeiter/in.

Technische/r Produktdesignerin/designer

Technische Produktdesignerinnen und Produktdesigner in der Fachrichtung "Maschinen- und Anlagenkonstruktion" arbeiten mit Konstrukteuren und Ingenieuren zusammen an der Gestaltung neuer Maschinen und Anlagen.

...weiterlesen

Fachkraft für Metalltechnik

Fachkräfte für Metalltechnik fertigen und reparieren Werkzeuge von Hand oder maschinell mit hoher Maßgenauigkeit. Der Schwerpunkt der beruflichen Tätigkeit hängt von der in der Ausbildung gewählten Fachrichtung ab.

...weiterlesen

Zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechaniker sind im Bereich der spanenden Fertigung tätig. Sie erstellen Bauteile für Maschinen, Geräte und Anlagen. Dabei verwenden sie konventionelle und computergesteuerte Werkzeugmaschinen (CNC-Technik).

...weiterlesen

Werkzeugmechaniker/in

Werkzeugmechaniker der Fachrichtung Stanztechnik fertigen Teile vor, die anschließend zu Maschinen, Apparaten oder Geräten zusammengebaut werden. Sie benutzen für ihre Arbeit moderne Maschinen und beherrschen einfaches Drehen, Fräsen und Schleifen.

...weiterlesen

Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik

Fachpraktiker/innen für Zerspanungsmechanik fertigen einfache und komplexe Bauteile als Einzelstücke oder in Serie. Sie arbeiten mit konventionellen und automatischen Maschinen. Sie prüfen Werkstücke mit Messgeräten und warten Maschinen

...weiterlesen

Fachwerker/in für Haustechnik

Fachwerker für Haustechnik verstehen sich als praktisch geschickte Dienstleister. Sie werden als Allrounder in großen Privathaushalten, Altenheimen, Krankenhäusern, Wohnanlagen und Öffentlichen Gebäuden eingesetzt und sorgen dort für einen reibungslosen Betrieb der Einrichtungen.

...weiterlesen

Maschinen und Anlagenführer/in

Es handelt sich um einen zweijährigen Ausbildungsberuf. Maschinen- und Anlagenführer/-innen arbeiten in nahezu allen Produktionsbereichen. Sie führen prozessorientiert integrierte Fertigungsaufgaben aus.

...weiterlesen

Metallbearbeiter/in

Metallbearbeiter arbeiten in der metallverarbeitenden Industrie vor allem an der Herstellung von Metallteilen in Großserie. Sie bearbeiten und richten Bleche, Rohre und Profile. Schwerpunkte der Arbeit sind Schweißen und Brennschneiden sowie Warmbehandlung von Metallen.

...weiterlesen