. . .

Berufsbildungswerk Volmarstein der ev. Stiftung Volmarstein - Assistenz und Pflege

Hauptnavigation

Modellprojekt Chance Zukunft, AG Träger BBW NRW
Informationsmaterial zum Herunterladen
Anforderungen der AZAV durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Nord Cert GmbH begutachtet und bestätigt.

Rechtlicher Hinweis

Rechtsfähige Stiftung privaten Rechts im Verbund der Diakonie (Kronenkreuz)
Hartmannstraße 24
58300 Wetter
Telefon: 0 23 35 / 63 90
Fax: 0 23 35 / 63 91 19
Mail: info@esv.de

Inhalt

Blutdruck messen

Assistenz und Pflege

Stets begleiten fachkundige Sozialpädagogen die jungen Menschen während ihres Aufenthaltes im Berufsbildungswerk.

Um die vielfältigen Aufgaben am Arbeitsplatz und im Privatleben bewältigen zu können, gibt es umfassende individuelle Hilfen und Beratungsangebote in allen Lebensbereichen wie z.B. Selbständigkeit, Sozialverhalten, Leistungsverhalten, Kreativität, Sexualverhalten, Freizeitgestaltung etc. Sie sind Ansprechpartner für alle großen und kleine Probleme.

Bei Bedarf unterstützen sie den Einzelnen, fachkundige Hilfe anderer Dienste innerhalb und außerhalb des Berufsbildungswerkes in Anspruch zu nehmen. In jeder Wohnform kann vieles von dem, was "Selbständigsein" bedeutet, geübt und gelernt werden. Selbstverständlich wird im Internat die für pflegebedürftige Rehabilitanden notwendige Hilfe in enger Kooperation mit dem Bereich Rehabilitationsmedizin zur Verfügung gestellt. Die verschiedensten Hilfsmittel, wie z.B Lifter, Pflegebett, Duschstuhl, Ohnhändertoilette usw. stehen zur Verfügung. Individuelle Hilfsmittelerprobungen werden vorgenommen, um einen Verselbständigungsprozess zu unterstützen.

Patrick Mohme, Technischer Zeichner

»Ich bin froh, dass ich meine Ausbildung im BBW machen kann, ohne den Erfolgsdruck wie in der Industrie«

Patrick Mohme, Technischer Zeichner

Ihr Kontakt:

Marianne Osenberg-Maue
Tel: 02335 - 639 7320
Kontakt: Marianne Osenberg-Maue

Bianca Schramm
Tel: 02335 - 639 7330
Kontakt: Bianca Schramm